Sie möchten die Durchflusszeit ändern oder die Sensorreichweite Ihrer berührungslosen Armatur anpassen? Wir haben eine verständliche Anleitung für Sie zusammengestellt.

Diese kurze Anleitung soll Sie Schritt für Schritt bei der Einstellung Ihrer berührungslosen Armatur unterstützen. Sie kann Ihnen sowohl bei neueren Modellen mit Bluetooth® als auch bei älteren Ausführungen helfen.

 

Berührungslose Armaturen mit Bluetooth

Oras-Inspera_HANSADESIGNO-touchless-faucet-has-elegant-design-and-saves-water_860x480Die Einstellungen von berührungslosen Armaturen mit Bluetooth können Sie schnell und einfach ändern.   

Die Einstellungen von berührungslosen Armaturen mit Bluetooth können Sie schnell und einfach ändern.

 

 

Sie benötigen ein mobiles Gerät mit Bluetooth-Technologie und die HANSA Connect App. Je nach Betriebssystem Ihres Mobiltelefons erhalten Sie die App kostenlos im Apple App Store oder in Google Play.

  • Aktivieren Sie die Bluetooth-Verbindung auf Ihrem mobilen Gerät. Die App erkennt automatisch alle smarten HANSA Armaturen im Umkreis von zehn Metern.

  • Sobald die Armatur in der App ausgewählt wurde, werden alle relevanten Informationen zu den Einstellungen angezeigt. Dazu gehören unter anderem der Wasserverbrauch, die verbleibende Akkulaufzeit und die Zeit bis zur nächsten automatischen Spülung.

  • Durchflusszeiten, Temperaturregelung, die Intervalle zwischen den automatischen Spülungen, die Sensorempfindlichkeit und der Sensorabstand lassen sich ganz einfach passwortgeschützt programmieren. Diese Einstellungen können gespeichert und auf andere Armaturen übertragen werden.
  •  

Weitere Informationen finden Sie in der HANSA Connect App.

 

Touchless faucets without Bluetooth

Zur Änderung der Einstellungen an älteren berührungslosen Armaturen brauchen Sie einen Magnetschlüssel.

Zur Änderung der Einstellungen an älteren berührungslosen Armaturen brauchen Sie einen Magnetschlüssel.

 

Einstellungen an berührungslosen Armaturen ohne Bluetooth-Verbindung können Sie wie folgt ändern:

Je nach Armaturenmodell stehen Ihnen verschiedene Einstellungsoptionen zur Verfügung. Weitere Informationen zum Ändern der Werkseinstellungen finden Sie im Installationshandbuch oder kontaktieren Sie den technischen Support von HANSA. Anhand der Wandarmatur mit Auslauf HANSAELECTRA 00870010/ 00880010 zeigen wir Ihnen beispielhaft, wie Sie die Durchflusszeit und die Einstellungen des Reinigungsmodus ändern können.

 

Reduzierung der maximalen Durchflusszeit von 120 auf 60 Sekunden

Die Zeitspanne für die maximale Durchflusszeit im berührungslosen Betrieb beträgt 10 bis 300 Sekunden. So ändern Sie die Einstellung von 120 (Werkseinstellung) auf 60 Sekunden:

  • Aktivieren Sie den Sensor mit der Hand und halten dann den Magnetschlüssel (im Lieferumfang der Armatur enthalten) zwischen die Sensorlinsen. Sobald der Schlüssel erkannt wird, schaltet sich die Armatur aus und die rote Lampe leuchtet auf. Wenn Sie den Schlüssel verloren haben, können Sie einen HANSA Magnetschlüssel bei Ihrem Händler/Großhändler vor Ort erwerben.

  • Halten Sie den Schlüssel so lange in dieser Position, bis die rote Lampe anfängt zu blinken. Nehmen Sie den Schlüssel weg.

  • Halten Sie den Schlüssel wieder vor die Armatur und warten Sie, bis die grüne Lampe zweimal aufleuchtet.

  • Nehmen Sie den Schlüssel weg und halten ihn wieder zwischen die Sensorlinsen. Warten Sie, bis die rote Lampe dreimal aufleuchtet.

  • Die Lampe blinkt nun entsprechend der eingestellten Zeit und die Einstellung der Durchflusszeit ist abgeschlossen.

DE_Example-1_6188-max-flow-time

So ändern Sie die maximalen Durchflusszeit von 120 auf 60 Sekunden.

 
Ändern der maximalen Durchflusszeit von 30 auf 60 Sekunden
  • Lösen Sie mit Ihrer Hand den Sensor aus.

  • Halten Sie den Schlüssel so lange in dieser Position, bis die rote Lampe anfängt zu blinken. Nehmen Sie den Schlüssel weg.

  • Halten Sie den Schlüssel wieder vor die Armatur und warten Sie, bis die grüne Lampe fünfmal aufleuchtet.

  • Nehmen Sie den Schlüssel wieder weg.

  • Halten Sie den Magnetschlüssel erneut zwischen die Sensorlinsen und warten Sie, bis die rote Lampe dreimal aufleuchtet.

  • Nehmen Sie den Schlüssel wieder weg. Die Leuchte blinkt entsprechend der eingestellten Zeit.

Ändern der Laufzeit des Reinigungsmodus von 30 auf 60 Sekunden bei einer berührungslosen Armatur

Ändern der Laufzeit des Reinigungsmodus von 30 auf 60 Sekunden bei einer berührungslosen Armatur

 

Weitere Informationen zu den verschiedenen Einstellungsoptionen finden Sie in der nachfolgenden Tabelle:

Verschiedene Einstellungsoptionen der Wandarmatur HANSAELECTRA

Verschiedene Einstellungsoptionen der Wandarmatur HANSAELECTRA

 

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Kurzanleitung eine praktische Hilfe an die Hand geben konnten, um die Einstellungen Ihrer berührungslosen Armatur zu ändern — mit oder ohne Bluetooth.  

Hier finden Sie Lernvideos und Informationen zum Installieren von  HANSA-Armaturen

 

candle
Abonnieren

Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten

mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
Drei wichtige Aspekte für eine schnelle und einfache Installation der Dusche

Drei wichtige Aspekte für eine schnelle und einfache Installation der Dusche

Aus welchem Grund sollten Installateure Wert auf flexibel kürzbare Duschstangen legen? Warum sind verstellbare Wandhalterungen so praktisch? Und zahlen sich hochwertige Wandanschlüsse wirklich aus?

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
So wirken intelligene Produktlösungen steigenden Energiekosten entgegen

So wirken intelligene Produktlösungen steigenden Energiekosten entgegen

Bei der Projektplanung ist es heutzutage unerlässlich, den ökologischen Fußabdruck eines neuen Gebäudes möglichst gering zu halten. Ob es um die Einhaltung strenger Nachhaltigkeitsziele oder die...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Manuelle oder automatische Spülung?

Manuelle oder automatische Spülung?

Manuelles Spülen nimmt wertvolle Zeit des Reinigungspersonals oder Ihrer Angestellten in Anspruch, vor allem in großen öffentlichen Gebäuden. Häufig wird es einfach vergessen oder nicht korrekt...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.