Bei Ihnen steht die Installation einer Hybrid-Küchenarmatur an? Keine Sorge – trotz zahlreicher Merkmale ist der Einbau einer solchen Armatur leicht durchzuführen. Um Sie zu unterstützen, haben wir einen Leitfaden erstellt, der Sie Schritt für Schritt durch die Installation führt.  

 

HANSAFIT Hybrid-Küchenarmatur mit berührungsloser Funktion HANSAFIT Hybrid-Küchenarmatur mit berührungsloser Funktion 

 

Verständlicherweise scheint der Einbau der Armatur aufgrund der zahlreichen Merkmale kompliziert. Um Ihnen die Arbeit so einfach wie möglich zu machen, haben wir einen übersichtlichen Leitfaden für Sie erstellt.

Es gibt zahlreiche Varianten hybrider Küchenarmaturen – einige benötigen Batterien, andere besitzen zum Beispiel einen Transformatoranschluss. Der folgende Leitfaden kann für alle aktuellen HANSA-Modelle benutzt werden.

Bitte überprüfen Sie vor der Installation, dass die Arbeitsbedingen sicher sind: Die Temperatur des Warmwassers darf 70°C (160°F) nicht überschreiten und der minimale Arbeitsdruck beträgt 1 bar, während der maximale Druck 10 bar beträgt.

Im Folgenden sind die Punkte aufgeführt, die Sie vor Beginn der Installation überprüfen sollten:

 

    • Durchmesser des Bohrloches (34-37 Millimeter)
    • Dicke der Arbeitsplatte (2-40 Millimeter)
    • Dicke der Arbeitsplatte mit Verlängerungsschrauben (bis zu 60 Millimetern)

 

Wie Sie eine hybride Küchenarmatur installieren

Für die Installation benötigen Sie:

  • Einen 19mm  Schraubenschlüssel oder Steckschlüssel 
  • Einen 9mm Steckschlüssel oder den HANSA Flex-Montageschlüssel 59 914 181

 

Nun können Sie mit der Montage der Armatur auf der Arbeitsplatte beginnen.

  1. Setzen Sie den O-Ring in die Standfläche des Armaturgehäuses und drehen Sie die Armatur durch das Bohrloch auf der Abtropffläche.
  2. Fixieren Sie die Armatur durch Befestigung der Montageplatte unterhalb der Arbeitsfläche mit Hilfe der zwei Montagemuttern. Dafür verwenden Sie den 9mm Steckschlüssel. Falls nötig, können Sie die im Lieferumfang enthaltene Trägerplatte verwenden.

Befestigen Sie die Armatur mit Hilfe der Montageplatte und der zwei Montagemuttern.Befestigen Sie die Armatur mit Hilfe der Montageplatte und der zwei Montagemuttern.

 

3. Schließen Sie die Schläuche an die Warm- und Kaltwassereckventile an und vergessen Sie nicht, die im Lieferumfang enthaltenen Filter zu installieren.

Schließen Sie die Schläuche an die Warm- und Kaltwassereckventile an.

 

 

Vergessen Sie nicht den Filter zu installieren

 

 

4. Zum Schluss schließen Sie die Kabel an.

  • Bei der batteriebetriebenen Version wird das Batteriekabel der Armatur mit dem Kabel am Batteriegehäuse verbunden. Dann befestigen Sie das Batteriegehäuse mit den mitgelieferten Kabelbindern an die Kalt- oder Warmwasserleitung.
  • Bei der Version mit Transformatoranschluss schließen Sie das Stromkabel der Armatur entsprechend der Kennzeichnung an das Transformatorkabel an.


 

connect-the-leads-of-the-hybrid-faucet860x480

 

5. Den Schwenkwinkel des Auslaufs ändern

Standardmäßig ist der Auslauf um 120° schwenkbar. Falls erforderlich, kann der Schwenkwinkel geändert werden. Drücken Sie dafür mit einem geeigneten Werkzeug hinten auf die Sicherung des Auslaufs.

Der Drehwinkel des Auslaufs kann justiert werden.

Der Schwenkwinkel des Auslaufs kann justiert werden. 

 

Heben Sie den Auslauf aus seiner Position, entfernen Sie den Begrenzer, der sich am Armaturengehäuse befindet und drehen Sie den Auslaufbegrenzer in die gewünschte Position. Die Markierungen auf dem Begrenzer zeigen den richtigen Schwenkwinkel an.  

 

Der Drehwinkel des Auslaufs ist in drei Positionen einstellbar: 120°, 80 ° oder 60°.Der Drehwinkel des Auslaufs ist in drei Positionen einstellbar: 120°, 80 ° oder 60°.

 

Nun setzen Sie den Begrenzer wieder ein, sodass der bevorzugte Drehwinkel zum Benutzer zeigt.

Montieren Sie den Auslauf der Küchenarmatur und vergewissern Sie sich, dass der Auslauf hinten wieder richtig einrastet.

 

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Leitfaden bei einer leichten und reibungslosen Installation helfen konnte. Bitte denken Sie auch daran, das Benutzerhandbuch zu lesen, das mit allen Armaturen ausgeliefert wird.

 

Entdecken Sie unsere hybriden Küchenarmaturen

 

candle
Abonnieren

Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten

mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
So wirken intelligene Produktlösungen steigenden Energiekosten entgegen

So wirken intelligene Produktlösungen steigenden Energiekosten entgegen

Bei der Projektplanung ist es heutzutage unerlässlich, den ökologischen Fußabdruck eines neuen Gebäudes möglichst gering zu halten. Ob es um die Einhaltung strenger Nachhaltigkeitsziele oder die...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Manuelle oder automatische Spülung?

Manuelle oder automatische Spülung?

Manuelles Spülen nimmt wertvolle Zeit des Reinigungspersonals oder Ihrer Angestellten in Anspruch, vor allem in großen öffentlichen Gebäuden. Häufig wird es einfach vergessen oder nicht korrekt...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Was ist bei der Installation einer berührungslosen Armatur zu beachten?

Was ist bei der Installation einer berührungslosen Armatur zu beachten?

Berührungslose Armaturen sind so konzipiert, dass sie den Einbau für Fachleute vereinfachen. Für eine optimale und reibungslose Installation sind jedoch ein paar wichtige Aspekte zu beachten. Mit...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.