Oras Group plant das Werk Burglengenfeld zu schließen und die Produktion an andere firmeneigene Standorte in Europa zu verlagern. 

Produktionsstätte Burglengenfeld.

Zur Steigerung seiner Wettbewerbsfähigkeit, verfolgt Oras Group effiziente Umstrukturierungen in seiner europäischen Produktion. Im Zuge der Optimierungsmaßnahmen plant das Unternehmen die Aufgabe des Werks in Burglengenfeld sowie die Verlagerung der Produktion. Hierdurch ließen sich eine optimale Kapazitätsauslastung sowie eine verbesserte Kostenstruktur erreichen und die Innovations-, Produktions- und Qualitätskompetenz in Europa sichern, so das Unternehmen. 

„Vor dem Hintergrund einer ineffizienten Kapazitätsauslastung müssen wir unser Produktionsvolumen auf möglichst wenige Standorte konzentrieren. Dies trägt auch dazu bei, die bestehende Komplexität in der internen Logistik zu reduzieren und damit unsere Wettbewerbsfähigkeit erneut zu steigern“, erklärte Dipl.-Ing. Kari Lehtinen, President und CEO der Oras Group, zu der auch die Hansa Armaturen GmbH gehört. 

Oras Group plant das Werk Burglengenfeld zu schließen und die Produktion an andere firmeneigene Standorte in Europa zu verlagern. 

Vorbehaltlich der Erörterungen mit den Arbeitnehmervertretungen werden durch die geplante Schließung etwa 170 Arbeitsplätze im Werk Burglengenfeld entfallen. Die Oras Group will unmittelbar mit den Arbeitnehmervertretern verantwortungsvolle Lösungen für die von der geplanten Schließung betroffenen Mitarbeiter*innen finden.

Die Werke Kralovice (Tschechische Republik), Olesno (Polen) und Rauma (Finnland) sind von der Planung nicht betroffen.

DOWNLOADS

 

Nähere Informationen unter:

Sonja Besler
Manager,
Marketing and Communications, Hansa Brand
Tel. +49 711 1614 328
E-Mail sonja.besler@hansa.com

 

Die Oras Group ist ein bedeutender europäischer Anbieter von Sanitärarmaturen: der Marktführer in den nordischen Ländern und ein führendes Unternehmen in Kontinentaleuropa. Die Mission des Unternehmens ist es, die Nutzung von Wasser einfach und nachhaltig zu gestalten. Seine Vision: europäischer Marktführer für anspruchsvolle Sanitärarmaturen zu werden. Der Konzern verfügt über zwei starke Marken, Oras und Hansa. Der Hauptsitz befindet sich im finnischen Rauma. Die Oras Group beschäftigt ca. 1400 Mitarbeiter in 20 Ländern. Sie ist Teil des Familienunternehmens und industriellen Eigentümers Oras Invest.

candle
Abonnieren

Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten

mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
Durchdacht und nachhaltig: Neue digitale Lösungen für mehr Hygiene und Sicherheit
10.05.2022

Durchdacht und nachhaltig: Neue digitale Lösungen für mehr Hygiene und Sicherheit

Innovation bei HANSA: Digitale Services für (halb-)öffentliche Gebäude

Die Digitalisierung im Immobilienbereich ist eine sinnvolle Maßnahme, um Lebensbereiche nachhaltiger, hygienischer und sicherer...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Vielseitige Lösungen für den Sanitärbereich: Produktvielfalt mit exklusivem Design und smarter Funktionalität
13.04.2022

Vielseitige Lösungen für den Sanitärbereich: Produktvielfalt mit exklusivem Design und smarter Funktionalität

Ob digitale Handbrause mit Echtzeit-Feedback, Design-Armatur mit faszinierendem Diamant-Wasserfallstrahl, Duschsystem im Softcube-Look für das kleines Budget oder stylische Design-Armaturen in der...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
HANSAVANTIS und HANSAVANTIS Style – Moderne, zukunftsfähige Klassiker im Badezimmer
13.04.2022

HANSAVANTIS und HANSAVANTIS Style – Moderne, zukunftsfähige Klassiker im Badezimmer

Design für einen bleibenden Eindruck.

Schlank, zeitlos und hochwertig – die moderne Neuauflage der beliebten Armaturen-Serie HANSAVANTIS passt perfekt zu unterschiedlichen Stilrichtungen und...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.