Den Kopf ausschalten, die Gedanken schweifen lassen, einfach mal gar nichts tun – was simpel klingt, fällt vielen Menschen extrem schwer. Getrieben von Dauerstress und Leistungsdruck haben wir das „Faulsein“ verlernt. Und das, obwohl bewusste Auszeiten – zum Beispiel bei einem schönen, erholsamen Schaumbad – nicht nur wichtig für die Gesundheit sind, sondern auch unsere Kreativität fördern.

Studien belegen: „Nichtstun“ ist gesund und fördert unsere Kreativität. Perfekt zum Runterkommen und Kopf abschalten: ein warmes Schaumbad.

Studien belegen: „Nichtstun“ ist gesund und fördert unsere Kreativität. Perfekt zum Runterkommen und Kopf abschalten: ein warmes Schaumbad. Foto: Hansa Armaturen GmbH

Im Job jagt ein Meeting das nächste und auch in der Freizeit bleibt oft kaum eine Minute zum Durchatmen. Hier ein Termin, da eine Verabredung, der Maileingang wird immer voller und das Smartphone blinkt in einem durch. Wer einfach mal abschaltet und faul ist bekommt schnell ein schlechtes Gewissen. Fühlt sich paradoxerweise vom „Nichtstun“ gestresst. Doch das muss nicht sein. Schon vor vielen Jahren haben Forscher herausgefunden, dass bewusste Denkpausen wichtig für unsere körperliche und geistige Gesundheit sind. Unser Gehirn braucht Ruhephasen um sich zu regenerieren und Dinge besser verarbeiten zu können. „Faulsein“ ist also keineswegs verschwendete Zeit. Im Gegenteil: Studien belegen, dass wir am kreativsten sind, wenn wir entspannt und „gedankenlos“ sind.* Wenn ihr also dringend einen Geistesblitz braucht: gönnt euch eine Auszeit!

Manchmal reicht eine effektive Stunde „Me-Time“, ob unter der Dusche oder in der Badewanne. Nichts hören, nichts sehen. Einfach abschalten und entspannen. Wem es schwer fällt, zu Ruhe zu kommen, für den ist zum Beispiel ein warmes Schaumbad genau das Richtige. Schon mit dem Griff zur Wannenarmatur, wie beispielsweise der formschönen HANSADESIGNO STYLE, legt sich in unserem Kopf ein Schalter um. Plätscherndes Wasser, glitzernde Schaumblasen, beruhigende Düfte – spätestens jetzt weiß auch der Körper: Entspannung ist angesagt, faul sein ist erlaubt!

*Quelle: Zukunftsinstitut, Work Report 2019

candle
Abonnieren

Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten

mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
Schritt für Schritt: So wählen Sie die passende Dusche

Schritt für Schritt: So wählen Sie die passende Dusche

Bei der Planung eines Badezimmers ist es wichtig, die passende Lösung für die Dusche auszuwählen. Mit unseren Empfehlungen finden Sie die Duschlösung, die genau zu Ihrem Badezimmer, Ihren...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Wie viel kostet eine warme Dusche? Mit der richtigen Duschlösung halten Sie Ihre Kosten niedrig

Wie viel kostet eine warme Dusche? Mit der richtigen Duschlösung halten Sie Ihre Kosten niedrig

Suchen Sie nach Möglichkeiten, den steigenden Wasser- und Heizkosten zu begegnen? Hier erfahren Sie, warum Sie als erstes einen Blick auf Ihre Dusche werfen sollten.

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
So finden Sie die optimale Armatur für Ihr Waschbecken

So finden Sie die optimale Armatur für Ihr Waschbecken

Bei der Suche nach der passenden Armatur für Ihr Waschbecken sollten Sie nicht nur auf das Design, sondern auch auf die Funktionalität achten.

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.