Berührungslose Armaturen mit Batterie oder Stromanschluss: Das müssen Sie wissen, um die optimale Stromversorgung für Ihre nächste Installation zu wählen.

Es gibt verschiedene Optionen der Stromversorgung bei berührungslosen Armaturen: Stecktransformator (links), Nabentransformator (Mitte) und Batterie (rechts)

Es gibt verschiedene Optionen der Stromversorgung bei berührungslosen Armaturen: Steckertransformator (links), Unterputz-Netzteil (Mitte) und Batterie (rechts).

 

Automatisch betriebene oder auch berührungslose Armaturen bieten Ihren Kunden gleich mehrere Vorteile: Sie verbessern die Hygiene, senken den Wasser- und Energieverbrauch und sind einfach in der Bedienung.

Da es diverse Möglichkeiten der Stromversorgung bei berührungslosen Armaturen gibt, sollten Sie die Vor- und Nachteile der optionalen Lösungen kennen und abwägen. So können Sie den Anforderungen des jeweiligen Installationsprojektes am besten gerecht werden.

 

Feste Stromzufuhr vs. batteriebetriebene Armaturen?

Wir verraten Ihnen, wie Sie die richtige Wahl zwischen batteriebetriebenen Armaturen und Armaturen mit Stromzufuhr treffen – von der Installation bis zur Wartung.

 

 1. Armaturen mit Steckertransformator

  • Wird in Krankenhäusern oder Einkaufszentren eingesetzt.
  • Die Batterie der Armatur muss nicht regelmäßig ausgetauscht werden.

Da der Netzanschluss unter dem Waschbecken installiert wird, muss eine Steckdose in erreichbarer Nähe sein. Ist dies nicht der Fall, bitten Sie einen Elektriker, diese entsprechend anzubringen.

Eine feste Stromversorgung über eine Steckdose ist eine gute Option für Haushalte oder Orte mit hohem Nutzungsaufkommen, wie Flughäfen oder Einkaufszentren

 Eine feste Stromversorgung über eine Steckdose ist eine gute Option für Haushalte oder Orte mit hohem Nutzungsaufkommen, wie Flughäfen oder Einkaufszentren

 

2. Unterputz-Netzteil für bis zu 5 elektronische Armaturen

  • Empfohlene Stromversorgung für elektronische Unterputz-Armaturen
  • Wird in Räumen verwendet, in denen mehrere Armaturen installiert sind, aber nur eine Stromquelle/Steckdose vorhanden ist. Dies kann in öffentlichen Einrichtungen und Gesundheitseinrichtungen mit hohem Publikumsverkehr der Fall sein.
  • Kann ohne Steckdose unter dem Waschbecken installiert werden.
  • Verbirgt Kabel hinter der Wand und senkt das Risiko von Vandalismus oder anderen damit verbundenen Schäden.

 

Feste Stromversorgung über einen Hub-Transformator ermöglicht den Anschluss mehrerer berührungsloser Armaturen an einer einzigen Steckdose.

Feste Stromversorgung über einen Hub-Transformator ermöglicht den Anschluss mehrerer berührungsloser Armaturen an einer einzigen Steckdose.

 

Bei der Installation von zwei bis fünf Armaturen sollte sichergestellt sein, dass genügend Stromquellen vorhanden sind. Ist das nicht der Fall, hilft Ihnen die dem Produkt beiliegende Anleitung beim Anschluss mehrerer Armaturen an eine Steckdose.

Denken Sie dabei auch an die Zuverlässigkeit der Stromversorgung. Ist sie in einem Gebiet, in dem die berührungslosen Armaturen installiert werden sollen, eher unzuverlässig, können die Armaturen bei einem Stromausfall nicht benutzt werden.

 

3. Batteriegesteuerte Armaturen

Die batteriebetriebene, berührungslose Armatur ist eine flexible Option für verschiedene Standorte

Die batteriebetriebene, berührungslose Armatur ist eine flexible Option für verschiedene Standorte

 

  • Oft eingesetzt in Privathaushalten, öffentlichen Einrichtungen und bei Renovierungsprojekten
  • Betrieben mit Lithiumbatterien, die in ein kleines Gehäuse unter dem Waschbecken passen und eine Lebensdauer von drei bis fünf Jahren haben
  • keine Vorabkosten für zusätzliche Leitungen oder einen Elektriker erforderlich, da sie ohne feste Stromzufuhr installiert werden können
Wie kann ich den Batteriestatus sehen?

Wenn die Batterie schwach ist, blinkt die im Bewegungsmelder integrierte LED-Leuchte rot. Jetzt sollte eine neue Batterie bestellt werden. 

Je nach Nutzungshäufigkeit beträgt die Lebensdauer der Batterie bis zu fünf Jahre.

Berührungslose Armaturen mit Bluetooth-Verbindung können mit der HANSA Connect App verbunden werden. Mit der App lässt sich der Batteriestatus schnell und einfach in Echtzeit überprüfen.

 

Wie tausche ich die Batterie aus?

Bei den meisten modernen Modellen kann die Batterie von den Nutzern selbst innerhalb weniger Minuten ausgetauscht werden. Sie befindet sich in einer kleinen Kapsel unterhalb des Waschbeckens und ist mit dem Kabel des Sensors verbunden.

Der Batteriewechsel bei einer berührungslosen Armatur ist schnell und einfach. Bei den meisten Armaturen befindet sich die Batterie in einem Batteriefach unter dem Waschbecken.

Der Batteriewechsel bei einer berührungslosen Armatur ist schnell und einfach. Bei den meisten Armaturen befindet sich die Batterie in einem Batteriefach unter dem Waschbecken.

 

Bei einigen Modellen befindet sich das Batteriefach im Inneren der Armatur, darum muss das Gehäuse entfernt werden. Achten Sie deshalb darauf, die Batterie so zu platzieren, dass für Ihre Kunden ein möglichst einfacher Batteriewechsel möglich ist.

 

Was passiert, wenn ich die Stromversorgung nach der Installation wechseln muss?

Der Wechsel der Stromversorgung nach der Installation ist einfach. Sie müssen keine neue berührungslose Armatur kaufen. Wenn Sie sich für eine batteriebetriebene Lösung entscheiden, können Sie später bei neuen Armaturen mit Bluetooth Sensor problemlos zu einer strombetriebenen Armatur wechseln und umgekehrt.

Gibt es besondere Anforderungen für die Installation?

Unabhängig davon, ob es sich um eine Waschtisch- oder eine Küchenarmatur handelt - eine automatische Armatur kann sogar schneller installiert werden als eine herkömmliche Einhebelmischarmatur.

Sowohl batteriebetriebene Armaturen als auch Armaturen mit fester Stromversorgung verwenden die gleiche Infrastruktur und die gleichen Befestigungsteile wie herkömmliche Armaturen. Das bedeutet, dass keine zusätzlichen Löcher gebohrt werden müssen oder andere besondere Vorrichtungen erforderlich sind.

Es gibt nicht DIE Lösung für automatische Armaturen. Letztendlich hängt die optimale Stromversorgung für Ihre Armatur davon ab, wo sie installiert und wie sie verwendet werden soll. Die Häufigkeit der Nutzung, die Stromversorgungsoptionen und die Abmessungen in der Umgebung sind wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für ein Modell entscheiden.

 

Finden Sie hier die richtige berührungslose Armatur

candle
Abonnieren

Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten

mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
Wie sieht die optimale Armatur für Ihr nächstes Krankenhausprojekt aus?

Wie sieht die optimale Armatur für Ihr nächstes Krankenhausprojekt aus?

Medizinische Einrichtungen haben besondere Ansprüche an sanitäre Richtlinien und ergonomische Bedienung der Armaturen. Hygiene, Sicherheit und Komfort lassen sich in sensiblen Umgebungen durch die...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Wartung von Duschthermostaten – 7 häufige Fragen von Installateuren

Wartung von Duschthermostaten – 7 häufige Fragen von Installateuren

Was tun, wenn die Duscharmatur nicht ordnungsgemäß funktioniert? Hier finden Sie die häufigsten Fragen zur Wartung von Thermostaten — und die Antworten, um die Armaturen Ihrer Kunden so schnell...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Finden Sie die optimalen Armaturen für Kindertagesstätten und Schulen

Finden Sie die optimalen Armaturen für Kindertagesstätten und Schulen

Intelligente Sanitär-Installationen sind aus modernen öffentlichen Räumen wie Bildungseinrichtungen nicht mehr wegzudenken. Hier erfahren Sie, wie Sie die richtigen Armaturen für Schulen und...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.