Der kürzlich in Betrieb genommene Flughafen Berlin Brandenburg BER in Schönefeld, südlich der Stadt, soll einer der größten Verkehrsknotenpunkte Deutschlands werden. Vor dem Hintergrund, bis 2035 weiter zu expandieren und bis zu 58 Millionen Passagiere pro Jahr aufzunehmen, finden am Flughafen derzeit umfassende Renovierungsarbeiten und Bauarbeiten statt, um höchste Hygienestandards zu gewährleisten.

© Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker© Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

 

Die Herausforderung: Stehendes Wasser im Trinkwassernetz verringern

Da jährlich Millionen von Passagieren in Berlin Brandenburg erwartet werden, entschied sich Facility Manager Eiko Werth für eine intelligente Lösung: Die 200 Sanitärräume des Flughafens sollten mit berührungslosen Armaturen ausgestattet werden, die automatisch gespült werden.

"Wir mussten die Stagnation im Trinkwassernetz so weit wie möglich reduzieren, und es war wichtig, dass der Prozess automatisch abläuft", erläutert Werth seine Entscheidung.

Die alten Armaturen erforderten eine manuelle Spülung, um die Leitungen sauber und frei von Legionellen und anderen Bakterien zu halten. Dagegen können die neu installierten, intelligenten Armaturen die Stagnation im Trinkwassernetz mit automatischer Spülung reduzieren und so die Einhaltung der Trinkwasserhygieneanforderungen sicherstellen.

So wie ein Autopilot auf Basis externer Faktoren den Kurs anpasst, um ein Flugzeug sicher ans Ziel zu bringen, analysieren intelligente Armaturen, wie oft sie genutzt werden – und passen die automatischen Spülungen entsprechend an. Das garantiert ein Höchstmaß an Hygiene und Langlebigkeit im System.

HANSAELECTRA wall-mounted touchless faucet installed in Berlin airport.

Am Berliner Flughafen BER installiert: Die berührungslose Wandarmatur HANSAELECTRA.

 

Die Lösung: Die Wahl der richtigen intelligenten Armaturen für eine optimierte automatische Spülung

 

Die 25-jährige Erfahrung von HANSA-Vertriebsmitarbeiter Uwe Hetzschold und seine Zusammenarbeit mit dem Facility Management von Berlin Brandenburg halfen, den Bedarf vor Ort zu verstehen und mögliche Lösungen aus dem HANSA-Produktportfolio zusammenzustellen. Nach dem Vergleich von Armaturen verschiedener Hersteller entschied sich das Team für die leistungsstarken HANSAELECTRA-Armaturen. Im Gegensatz zu anderen berührungslosen Armaturen sind HANSAELECTRA-Armaturen mit Bluetooth-Technologie ausgestattet, mittels derer die automatische Spülung eingestellt werden kann und somit Stagnationen in Trinkwassersystemen verhindert werden.

Nach der Entscheidung für HANSA wurden 250 berührungslose HANSAELECTRA 64432219 mit Bluetooth-Funktionalität in den Sanitärräumen des neuen Terminals 1 installiert. Weitere 15 Wandarmaturen HANSAELECTRA 00880010 wurden während der Renovierung des vorherigen Schönefelder Flughafens, des jetzigen Terminals 5 von Berlin Brandenburg, eingebaut.

Als anfängliche Hürde bei der Installation nannte Werth die nicht ausreichende Größe der Hahnlöcher in den barrierefreien Toiletten. Dennoch konnte das Team von Berlin Brandenburg die Installation der 250 HANSA-Armaturen innerhalb von sechs Wochen abschließen. Bei der Programmierung half die Hansa-Connect-App, die mit der integrierten Bluetooth-Technologie der Armatur arbeitet, da Spülprogramme individuell gespeichert und auf die Armaturen übertragen werden konnten.

HANSAELECTRA-Oras-Electra-touchless-washbasin-faucet-with-Bluetooth_860x480

Berührungslose HANSAELECTRA Waschbeckenarmatur in Terminal 1 des Flughafens Berlin Brandenburg BER

 

Das Ergebnis: Hygienische, automatisch gespülte Anlagen in Sanitärräumen

Der Einsatz berührungsloser Armaturen, die automatische Spülungen durchführen, sind eine wichtige Voraussetzung für ein hygienisches und effizientes Wassersystem. Die intelligente Technik der installierten berührungslosen Armaturen wird Berlins neuem Transportzentrum dabei helfen, Wasser und Energie einzusparen und die Hygiene zu verbessern. Damit ist BER gut darauf vorbereitet, seine Passagiere in der Zeit nach der Pandemie zu empfangen.

Die Armaturen sind nicht nur diebstahl- und vandalismussicher, sondern auch schnell und einfach zu reinigen, was die Hygienestandards weiter erhöht. Das spart Zeit und Geld in einer Branche, die keine Zeit für Verzögerungen hat.

 

Entdecken Sie unsere HANSAELECTRA Armaturen

 

candle
Abonnieren

Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten

mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
Ein Flaggschiff für Armaturen - und eins der klimafreundlichsten Passagierschiffe der Welt

Ein Flaggschiff für Armaturen - und eins der klimafreundlichsten Passagierschiffe der Welt

Als Viking Line das Design und die Innenausstattung ihres neuen Kreuzfahrtschiffes Viking Glory plante, war die Ausstattung der Bäder und Küchen des 222 Meter langen Schiffes mit den richtigen...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Wie Sie Ihre Kunden zu nachhaltigen Armaturen beraten

Wie Sie Ihre Kunden zu nachhaltigen Armaturen beraten

Langlebige und ressourcenschonende Armaturen sind gefragt - heute mehr denn je.

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Alles, was Sie über Spülmaschinenventile wissen müssen

Alles, was Sie über Spülmaschinenventile wissen müssen

Mechanische und elektronische Spülmaschinenventile – was ist der Unterschied und was bedeutet das für Ihre Küche? 

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Ein Flaggschiff für Armaturen - und eins der klimafreundlichsten Passagierschiffe der Welt

Ein Flaggschiff für Armaturen - und eins der klimafreundlichsten Passagierschiffe der Welt

Als Viking Line das Design und die Innenausstattung ihres neuen Kreuzfahrtschiffes Viking Glory plante, war die Ausstattung der Bäder und Küchen des 222 Meter langen Schiffes mit den richtigen...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Ein perfekt abgestimmtes Armaturenkonzept für Hygna

Ein perfekt abgestimmtes Armaturenkonzept für Hygna

Entdecken Sie, wie das vielseitige HANSA Armaturen-Portfolio das Designkonzept der Hygna Chalets abrundet.

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Der Essinger Wohnbau: Ein stimmiges Gesamtkonzept von Fliesen und Böden bis hin zur Armatur

Der Essinger Wohnbau: Ein stimmiges Gesamtkonzept von Fliesen und Böden bis hin zur Armatur

Wie der Essinger Wohnbau durch die richtige Wahl der Armaturen, einer Vielfalt bauspezifischer Ansprüche sowie denen jedes einzelnen Hausbewohners gerecht werden kann.

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.