Warum berührungslose Armaturen für jedes Projekt – unabhängig von der Größe – gut geeignet sind 

Intelligente Armaturen sind effizienter und kostengünstiger, als Sie denken mögen.

Intelligente Armaturen sind effizienter und kostengünstiger, als Sie denken mögen. 

 

Obwohl berührungslose Armaturen in öffentlichen Gebäuden immer mehr Verbreitung finden, sind sie mit einigen Missverständnissen behaftet. Im Folgenden haben wir einige der gängigsten Mythen zusammengetragen - gefolgt von unserer Einschätzung, warum intelligente Armaturen bei der Planung jedes Projekts, ob groß oder klein, immer die richtige Wahl sind. 

 

1. Berührungslose Armaturen sind teuer 


Wenn Sie gegenüber einem Kunden oder potenziellen Kunden das Wort „berührungslos“ erwähnen, könnte die Befürchtung aufkommen, dass solche Wasserhähne zu teuer oder zu umständlich sind, um sie in bestehende Gebäude einzubauen. 

 Der Markt für berührungslose Armaturen ist jedoch groß und vielfältig – und wächst weiter. Damit liegen sie im Rahmen der Budgets für die meisten Gebäude und vereinfachen die Planung von Projekten nach den Vorstellungen der Kunden, aber unter Berücksichtigung der Einschränkungen. 

Und berührungslose Armaturen sind gut für das Betriebsbudget eines Gebäudes. Sie können dazu beitragen, bis zu 50 % Wasser und Energie im Vergleich zu herkömmlichen Armaturen zu sparen, insbesondere in Gebäuden mit hohem Wasserbedarf. Das bedeutet, dass sich berührungslose Armaturen in Form von niedrigeren Wasser- und Energierechnungen bezahlt machen können . 

Mit SMARTEN Armaturen kann der Wasserverbrauch um bis zu 50 % reduziert werden.

2. Die Installation berührungsloser Armaturen ist schwierig 

Ganz gleich, ob es sich bei Ihrem Projekt um ein Krankenhaus oder ein dreistöckiges Einkaufszentrum handelt, die Installation berührungsloserArmaturenist einfach und erfordert nicht immer die Hilfe eines Elektrikers.Unsere intelligentenArmaturensind so konzipiert, dass jede manuelleArmaturleichtmit ihnenersetzt werden kann und sie in einigen Fällen sogar noch schneller installiert werden können.

 

3. Berührungslose Armaturen erfordern ständige Wartung 

Einige Gebäudeeigentümer, denen wir begegnet sind, glauben, dass berührungslose Armaturen mit ständigen Sensorstörungen einhergehen und häufige Batteriewechsel erforderlich sind. 

 Unsere zuverlässige PSD (Positionsempfindlicher Detektor)-Technologie stellt sicher, dass unsere Sensoren präzise auf Handbewegungen reagieren und im Vergleich zur IR (Infrarot-Sensor)-Technologie harmonischer zu bedienen sind. Die Batterien halten etwa 3 Jahre und sind leicht zu wechseln, während die Batterielebensdauer kann in der HANSA Connect App einfach zu überwachen ist. Neben den batteriebetriebenen Modellen sind berührungslose Armaturen auch als Netz- oder Steckertransformator-Versionen erhältlich – und die Stromversorgung kann auch nach dem Einbau der Armatur flexibel geändert werden. 

 Dank der HANSA Connect App können Gebäudebetreiber jede berührungslose Armatur exakt auf ihre Bedürfnisse programmieren, was die Überwachung und Wartung im gesamten Gebäude schneller und effizienter macht. Auch dies trägt zu Kosteneinsparungen für Gebäudebetreiber bei. 

 

Touchless faucets are not only easy to use but also come in variety of design options. In the picture: HANSADESIGNO 51792221

Berührungslose Armaturen sind nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch in einer Vielzahl von Designoptionen erhältlich. Auf dem Bild: HANSADESIGNO51792221 

 

4. Berührungslose Armaturen sind hässlich 

Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Wer glaubt, dass berührungslose Armaturendesigns langweilig oder unattraktiv sind, hatten einfach nicht die Gelegenheit, die große Auswahl berührungsloser Designs zu erkunden. 

 Vom klassischen Stil bis hin zu eckigen Formen und beruhigenden Silhouetten bietet HANSA eine große Auswahl an berührungslosen Armaturen, die zu jedem Bauprojekt passen. 

Suchen Sie nach Inspiration für Ihr Bauprojekt? 

Entdecken Sie unsere SMARTEN Armaturen

Abonnieren Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten
mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
So wählen Sie die richtigen Armaturen für jedes Projekt – groß oder klein
19.01.2021

So wählen Sie die richtigen Armaturen für jedes Projekt – groß oder klein

Ob Sie ein Wohnprojekt oder ein Krankenhaus planen, Sie benötigen Armaturen, die jeden Anforderungen gewachsen sind. Armaturen, die überall und zu jedem Zweck installiert werden können.  

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Das Herz von HANSA-Armaturen ist Langlebigkeit. Und so stellen wir sie her:
19.01.2021

Das Herz von HANSA-Armaturen ist Langlebigkeit. Und so stellen wir sie her:

Qualitativ hochwertiges Material, hervorragende Handwerkskunst und umfangreiche Prüfungen machen den entscheidenden Unterschied.

 

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Die beliebtesten wassersparenden Armaturen des Jahres 2020
22.12.2020

Die beliebtesten wassersparenden Armaturen des Jahres 2020

Kürzer zu duschen ist nur eine von vielen Möglichkeiten, den Wasserverbrauch im eigenen Haushalt zu verringern. Auch die Technik in den Armaturen spielt eine wichtige Rolle. Die richtige...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.