Suchen Sie nach Möglichkeiten, den steigenden Wasser- und Heizkosten zu begegnen? Hier erfahren Sie, warum Sie als erstes einen Blick auf Ihre Dusche werfen sollten.

Duschen macht den Löwenanteil am Wasser- und Energieverbrauch aus

Der wachsende Energieverbrauch in Deutschland und ganz Europa ist neben steigenden Stromkosten ein echter Kostentreiber in privaten Haushalten. Da die Temperaturen sinken und wir heizen müssen, sind hohe Wasser- und Stromkosten vorprogrammiert.

Duschen macht den Löwenanteil am Wasser- und Energieverbrauch aus. Tatsächlich verbraucht eine Minute Duschen mehr Energie als die ganztägige Beleuchtung in einem 3-Personen-Haushalt.

Ein durchschnittlicher europäischer Haushalt benötigt 2,6 kWh, um Wasser auf eine angenehme Temperatur zu erwärmen. Zum Vergleich: Leuchten fünf LED-Lampen mit 8 W 16 Stunden lang, so verbrauchen diese lediglich 0,656 kWh pro Haushalt.

Aus diesem Grund sind sowohl niedrigere Duschtemperaturen als auch kürzere Duschzeiten ein probates Mittel, um seine Wasser- und Stromrechnungen zu senken. Immer mehr Verbraucher entdecken die Potenziale von ressourcensparenden Duschlösungen. Und das zu Recht!

Das Aufheizen des Wassers auf eine angenehme Duschtemperatur ist doppelt so teuer wie das Wasser selbst. Daher können tägliche lange und heiße Duschen rasch Ihre Energiekosten in die Höhe treiben: Die Summe für tägliches Duschen in einem 4-Personen-Haushalt kann so in einem Jahr mehr als 4.000 Euro betragen!

Wie viel kostet eine tägliche warme Dusche?

Übliche Duschlösungen verbrauchen zwischen 15 und 18 Liter Wasser pro Minute. Angenommen, Sie duschen 10 Minuten täglich, kommen Sie schnell auf 150-180 Liter pro Tag. Deshalb macht das Duschen durchschnittlich rund 66 Prozent des Heißwasserverbrauchs im Haushalt aus.

Doch der Wasserpreis ist nicht der einzige Kostenpunkt bei den Versorgungsrechnungen. In der Tat kostet das Aufheizen des Wassers auf eine angenehme Duschtemperatur mindestens doppelt so viel wie das Wasser selbst. Dementsprechend treibt das Aufheizen die Stromrechnung in die Höhe und macht damit rund 10-20 Prozent der durchschnittlichen Energierechnung aus.

Was könnte das für die Energierechnung Ihres Haushalts bedeuten?

 

So viel kostet duschen in Europa*

  Strompreis pro kWh** Wasserpreis pro m3**  Kosten für 1 Minute kalt duschen Kosten für 1 Minute heiß duschen Kosten für 10 Minuten heiß duschen Kosten für täglich 10 Minuten heiß duschen pro Person und Jahr Kosten für täglich 10 Minuten heiß duschen in einem 4-Personen-Haushalt
Dänemark 0,29 € 4,37 € 0,07€ 0,27€ 2,7€ 985,5€ 3942€
Finland

0,18 €

2,52 € 0,04€ 0,17€ 1,7€ 620,5€ 2482€
Norwegen 0,18 € 5,51 € 0,08€ 0,21€ 2,1€ 766,5€ 3066€
Deutschland 0,32 € 3,69 € 0,06€ 0,29€ 2,9€ 1058,5€ 4234€
Österreich 0,22 € 2,85 € 0,04€ 0,20€ 2€ 730€ 2920€
Belgien 0,27 € 3,49 € 0,05€ 0,25€ 2,5€ 912,5€ 3650€

*Bei der Berechnung wird ein Verbrauch von 15 l/Minute und eine Duschtemperatur von 39 Grad Celsius mit einer angenommenen Wassererwärmungseffizienz von 65 Prozent zugrunde gelegt.
**Quelle: ec.europa.eu/eurostat and waternewseurope.com

Water temperature has a big impact on the amount of energy needed for showering.

 Die Wassertemperatur hat einen großen Einfluss auf den Energiebedarf beim Duschen.

 

Um hohe Kosten in Ihrer nächsten Wasser- und Stromrechnung zu vermeiden, kontrollieren Sie Ihren Verbrauch - ohne dabei Kompromisse bei Ihrer Badroutine oder beim Komfort zu machen.

 

Halten Sie Ihre Energiekosten mit der richtigen Duscharmatur niedrig

Egal, ob Sie Ressourcen sparen oder Ihre Kosten begrenzen möchten: Informieren Sie sich jetzt über wassersparende Funktionen. Schauen wir uns an, wie viel Ressourcen und Energie Sie mit der richtigen Duscharmatur sparen können.

„Eine Minute warm duschen verbraucht ungefähr genauso viel Energie, wie die Beleuchtung eines Haushalts an einem Tag.“

3_Nova_Micra_black_1080x1080

Sparen Sie Wasser und Energie mit unseren hochmodernen Thermostaten mit EcoFlow Funktion (auf dem Bild HANSAMICRA).

 

Begrenzen Sie den Wasserdurchfluss und die Temperatur mit Ihrem Thermostat

Wenn die Temperaturen sinken, sollte man nicht auf den Komfort einer warmen Dusche verzichten müssen, um Kosten zu senken.

Thermostate mit Eco-Option begrenzen den Wasserdurchfluss auf 12 Liter pro Minute. Gleichzeitig begrenzt die integrierte Temperatursperre die Temperatur auf 38 Grad Celsius.

Niedrigere Kosten durch Handbrausen mit geringem Durchfluss

Gemäß der Europäischen Umweltagentur sind Duschköpfe mit einer geringen Durchflussrate die effektivste Möglichkeit, den Ressourcenverbrauch zu begrenzen und die jährliche Wasserrechnung positiv zu beeinflussen.

Duschköpfe mit EcoFlow-Optionen begrenzen beispielsweise den Wasserdurchfluss auf neun Liter pro Minute und helfen Ihnen, den Wasserverbrauch beim Duschen um bis zu 50 Prozent zu senken.

HANSAACTIVEJET Digital hand shower can help save up to 22% in water and energy consumption with real-time feedback and data on long-term usage.

Handbrausen der Serie HANSAACTIVEJET Digital können bis zu 22 Prozent Wasser und Energie sparen, geben Rückmeldungen in Echtzeit und zeigen Daten zu Ihrem langfristigen Verbrauch an.

 

Verfolgen Sie Ihren Verbrauch in Echtzeit

Mit einer digitalen Handbrause können Sie Ihren Wasserverbrauch und die Temperatur in Echtzeit verfolgen. Die Handbrause zeigt an, wann Sie das Wasser abdrehen sollten. Sie können außerdem Ziele festlegen und Ihren langfristigen Verbrauch mit der zugehörigen App für digitale Handbrausen verfolgen. So können Sie Ihren Wasserverbrauch insgesamt um bis zu 22 Prozent senken.

Häufig können Sie Ihren Wasser- und Stromtarif nicht selbst wählen. Sie können jedoch Ihren Verbrauch im Blick behalten und dadurch weniger zahlen. Durch ein paar kleine Veränderungen beim Duschen können Sie feststellen, wo in Ihrem Haushalt am meisten Ressourcen verbraucht werden und halten Ihre Kosten so im Blick.

Erfahren Sie, wie Sie den passenden wassersparenden Duschkopf finden

 

candle
Abonnieren

Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten

mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
So finden Sie die optimale Armatur für Ihr Waschbecken

So finden Sie die optimale Armatur für Ihr Waschbecken

Bei der Suche nach der passenden Armatur für Ihr Waschbecken sollten Sie nicht nur auf das Design, sondern auch auf die Funktionalität achten.

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Wie lässt sich ein Duschkopf optimal reinigen?

Wie lässt sich ein Duschkopf optimal reinigen?

Tipps, mit denen Ihr Duschkopf fast wieder wie neu aussieht.

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.