Eine sehr effektive Möglichkeit, Wasser im Bad zu sparen, ist kürzeres Duschen; gleichzeitig sparen Sie damit auch Energie. Hier erfahren Sie, wie Sie mit angepassten Gewohnheiten und der Investition in intelligente Technik langfristig Ihren Wasser- und Energieverbrauch senken können.

 

Wir verbrauchen bei jedem Duschen bis zu 80 Liter Wasser. Mit der neuen digitalen Handbrause von HANSA können Sie Ihre Duschgewohnheiten anpassen.

Wir verbrauchen bei jedem Duschen bis zu 80 Liter Wasser. Mit der neuen digitalen Handbrause von HANSA können Sie Ihre Duschgewohnheiten anpassen.

 

Jedes Mal, wenn wir duschen, verbrauchen wir bis zu 80 Liter Wasser. Das entspricht ungefähr der empfohlenen Wassermenge, die ein Erwachsener in 4 Wochen zu sich nehmen soll. Die Dusche ist außerdem für 66 Prozent des gesamten Warmwasserverbrauchs eines Haushalts[1] verantwortlich.

 

Aber das Duschen verbraucht nicht nur eine riesige Menge Wasser, sondern ist ein regelrechter Energiefresser. Um einen Vergleich zu ziehen: Eine Minute heißes Duschen verbraucht ungefähr genauso viel Energie, wie die Beleuchtung eines Haushaltes an einem Tag.

 

[1] Europäische Umweltagentur (2012) / Split of ICT & Lighting inferred from bdew (2010)

„Eine Minute warm duschen verbraucht ungefähr genauso viel Energie, wie die Beleuchtung eines Haushalts an einem Tag.“

Digital-handshower-saves-water_860x480Mit einer wassersparenden Handbrause können Sie erhebliche Mengen an Wasser und Strom sparen.

 

Gute Gewohnheiten helfen Ihnen, Wasser und Strom zu sparen

Es gibt jedoch Möglichkeiten, Ressourcen nachhaltiger zu nutzen und den Wasser- und Stromverbrauch zu senken, ohne dabei auf Komfort zu verzichten. Wussten Sie, dass Sie jährlich bis zu 22.000 Liter Wasser sparen können, wenn Sie nur fünf Minuten kürzer duschen? Oder dass die Installation eines wassersparenden Duschkopfs Ihren jährlichen Wasserverbrauch erheblich senken kann?

Sie können jährlich bis zu 22.000 Liter Wasser sparen, wenn Sie nur fünf Minuten kürzer duschen“

Die Europäische Umweltagentur empfiehlt wassersparende Duschköpfe als praktische und effektive Möglichkeit, um sowohl den Wasser- als auch den Stromverbrauch zu senken.

Hier sind jedoch viele Größen und Formen im Angebot – wie wählen Sie den Richtigen aus? HANSA bietet eine intelligente digitale Handbrause, die im Handumdrehen in jedes Duschsystem installiert werden kann. Dort zeigt sie in Echtzeit an, wie nachhaltig Sie duschen.

 

Digitale Handbrausen sind in Haushalten noch nicht weit verbreitet. Sie möchten wissen, wie dieses Produkt funktioniert und wie Sie damit Ihre Duschgänge nachhaltiger gestalten und sparen können? Wir haben die Antworten!

 

Hier erfahren Sie, warum es sich lohnt, in eine intelligente, wassersparende Handbrause zu investieren:

 

  • Echtzeit-Verfolgung – die Handbrause hilft Ihnen, Wasser und Strom zu sparen, indem Sie Ihren Verbrauch und die Wassertemperatur in Echtzeit sehen. So können Sie Ihren gesamten Wasserverbrauch um bis zu 22 Prozent senken.

    Wir funktioniert das? Auf einem großen Display werden die verbrauchten Liter mit der aktuellen Wassertemperatur angezeigt und ein praktisches LED-Licht wechselt beim Duschen die Farbe (von grün zu rot), wenn es Zeit ist, das Wasser abzudrehen.


ORAS_2021_DHS_feature film_Website Loop-1080x1080_V08-1

  • Bluetooth-Verbindung – Sie möchten Ziele für eine nachhaltigere Duschzeit festlegen oder nur wissen, wie viel Sie verbrauchen? Die Handbrause ist mit einer Bluetooth-Verbindung Mittels kostenloser Hansa-App werden Ihnen alle Informationen direkt aufs Handy geschickt und angezeigt.

  • Vergessen Sie Batterien – der intelligente Duschkopf spart nicht nur Strom durch einen geringeren Heißwasserverbrauch, sondern wird auch durch den Wasserfluss mit Energie versorgt. Daher müssen Sie keine Batterien austauschen, damit die Wasser- und Stromsparfunktion funktioniert.

  • Hoher Komfort – smarte wassersparende Duschköpfe senken Ihren Wasserverbrauch, ohne dass Sie es merken. Der weiche Wasserstrahl des großen Duschkopfs sorgt dafür, dass Sie bei Ihrer warmen Morgendusche keinerlei Abstriche machen müssen.

 

Wenn Sie sich Gedanken machen, wie Sie Ihren Vorsatz für ein nachhaltigeres Leben im Jahr 2021 umsetzen können, dann helfen Ihnen kleine Gewohnheitsänderungen und die Installation eines intelligenten Duschkopfs. Zumindest bei der Reduzierung Ihres Wasser- und Stromverbrauchs.

 

Erfahren Sie mehr über unsere neue digitale Handbrause

 

candle
Abonnieren

Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten

mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
So finden Sie die optimale Armatur für Ihr Waschbecken

So finden Sie die optimale Armatur für Ihr Waschbecken

Bei der Suche nach der passenden Armatur für Ihr Waschbecken sollten Sie nicht nur auf das Design, sondern auch auf die Funktionalität achten.

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Wie lässt sich ein Duschkopf optimal reinigen?

Wie lässt sich ein Duschkopf optimal reinigen?

Tipps, mit denen Ihr Duschkopf fast wieder wie neu aussieht.

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Welche Faktoren bestimmen die Preise bei Armaturen unterschiedlicher Wertigkeit?

Welche Faktoren bestimmen die Preise bei Armaturen unterschiedlicher Wertigkeit?

Sie hätten gerne eine modernere, funktionalere Küchenarmatur oder möchten Ihre Badezimmerarmatur durch ein langlebigeres Modell austauschen? Hier die individuell richtige Armatur zu einem...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.