<img src="https://eu.b2c.com/api/noscript-889u4fwugebdtmdc86k.gif">

Als Viking Line das Design und die Innenausstattung ihres neuen Kreuzfahrtschiffes Viking Glory plante, war die Ausstattung der Bäder und Küchen des 222 Meter langen Schiffes mit den richtigen Armaturen eine der Prioritäten. Da Umweltschutz und Komfort an erster Stelle stehen, wandte sich Viking Line mit HANSA an einen zuverlässigen Partner, der eine Vielzahl von Armaturenlösungen anbietet, die für ihre Benutzer- und Umweltfreundlichkeit bekannt sind. 

Viking Glory_860X480

Innovative technologische Lösungen machen die Viking Glory, die neben Passagieren aus Finnland und Schweden auch internationale Passagiere befördern wird, zum umweltfreundlichsten Passagierschiff der Welt. Von Bug bis Heck wurden an Bord keine Kompromisse gemacht, um die Einhaltung höchster Standards in Bezug auf Komfort, Sicherheit und Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Und wo sonst gibt es einen besseren Beweis dafür als bei den eingesetzten Armaturen? 

 

Die Herausforderung: Gestaltung einer Inneneinrichtung, die Stil und Nachhaltigkeit miteinander verbindet

Die Inneneinrichtung der Viking Glory wurde von Johan Nordberg koordiniert. Als Architekt war er dafür verantwortlich, sowohl die Bereiche der Besatzung als auch die Kabinenbereiche zu planen. Und es war seine Aufgabe, eine Inneneinrichtung zu entwerfen, die bei den Passagieren ein langfristiges Interesse an Reisen auf Schiffen der Viking Line sicherstellen sollte.

In der Konsequenz wurde eine Vielzahl von Armaturenlösungen installiert, die den Geschmack von Viking Glory für nordisch-maritimes, zeitloses Design und schlichten Luxus widerspiegeln. Passend zu der hochwertigen Ästhetik benötigte die Viking Glory innovative und nachhaltige Armaturenlösungen, um dem Versprechen gerecht zu werden, das umweltfreundlichste Passagierschiff der Welt zu sein. 

 

Die Lösung: Bewährtes Armaturen-Design von einem zuverlässigen Partner

Die Wahl des Partners, der die Armaturenlösungen für die Bäder und Küchen der Viking Glory liefern sollte, war naheliegend: HANSA. Da auch auf der Vorgänger-Flotte der Viking Line eine Vielzahl von HANSA-Armaturenlösungen installiert war, fühlte sich das Schiffspersonal bereits mit den Produkten vertraut.

"HANSA ist ein renommierter Hersteller, mit dem wir schon seit den 1980er Jahren zusammenarbeiten, und so lag es nahe, diese Beziehung fortzusetzen.“

Auf Basis der langjährigen Partnerschaft kombinierte die Viking Line ihr umfangreiches Fachwissen im Bereich von Schiffprojekten mit der maßgeschneiderten Unterstützung und den Lösungen von HANSA. Um logistische Verzögerungen zwischen Finnland und der Schiffswerft in China zu vermeiden, wurden schon zu einem frühen Zeitpunkt im Projektverlauf die passenden Armaturen festgelegt. Dank der gut organisierten Planung trafen die Produkte und Lösungen von HANSA pünktlich ein. 

 

Viking _toilet_420x280Toilet_faucet_420x280

 

 

 

 

 

 

 

Bei dem Projekt wurde großer Wert darauf gelegt, bekannte Produkte zu installieren, die den Ruf nachhaltiger Innovation genießen. Aus diesem Grund kamen in den Kabinen HANSAPINTO-Waschtischarmaturen zum Einsatz. Ihr schlankes, universelles Design und ihr nachhaltiger Wasserverbrauch von 6 l/min machten die Armaturen zur perfekten Wahl. Sie bieten eine ausgewogene Balance zwischen Komfort und Stil und helfen gleichzeitig, an Bord des Schiffes Wasser und Energie zu sparen.

 

Viking_suihku_460x720Viking_shower_460x720

                                                         

A wide ran

Eine große Auswahl an Duschsets und -systemen ermöglichte es dem Team der Viking Line, die Installationen auf die Bedürfnisse der Gäste und die individuellen Anforderungen des Schiffes abzustimmen und so für jedes Badezimmerlayout die perfekte Lösung zu finden. Durch die Wahl der HANSAMICRA-Duschlösungen zum Beispiel kommen die Gäste in den Genuss zeitlosen Designs. Die funktionalen Eigenschaften gewährleisten darüber hinaus ein einzigartig komfortables, sicheres und umweltfreundliches Duscherlebnis. 

 

Viking_faucets_860x480

 

Mit berührungslosen Armaturen kann der Wasserverbrauch um die Hälfte gesenkt werden, während Benutzerfreundlichkeit und Hygiene auf ein neues Niveau gehoben werden. Aus diesen Gründen wurde das HANSAELECTRA-Programm für öffentliche WCs und Küchen ausgewählt. Die berührungslose Technologie unterstützt das neue Schiff der Viking Line dabei, seine Verpflichtungen in punkto Sicherheit und verantwortungsvollem Betrieb zu erfüllen – während das Schiff selbst sich darauf vorbereitet, seine Passagiere zu empfangen. 

 

Das Resultat: Ein Schiff mit neuem Design und einzigartigem Interieur

Nach einigen durch die Covid-19-Pandemie verursachten Verzögerungen wurde die Viking Glory schließlich im Februar 2022 ausgeliefert, sechseinhalb Jahre nach Beginn der Planungen. Das neu gestaltete Schiff bietet ein vertrautes, aber dennoch aufmerksamkeitsstarkes Interieur, das bei den Passagieren gut ankam.

Mit dem übergeordneten Ziel, das umweltfreundlichste Passagierschiff der Welt zu bauen, blickt Viking Line auf ein erfolgreiches Bauprojekt zurück, das das Engagement der Viking Glory für die Sicherheit und den Komfort der Passagiere unterstreicht und gleichzeitig den Energie- und Wasserverbrauch an Bord des Schiffes von morgen reduziert. 

 

Entdecken Sie HANSAPINTO

 

Entdecken Sie HANSAMICRA

 

 

candle
Abonnieren

Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten

mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
So helfen digitale Anleitungen und Belohnungen Kindern beim Hände waschen

So helfen digitale Anleitungen und Belohnungen Kindern beim Hände waschen

Intelligente und animierende Technologie kann einen echten Einfluss auf die Handhygiene haben. Pilotprojekte in verschiedenen Kindergärten bestätigen den Erfolg des digitalen Systems, das für eine...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Integrierte Handhygiene: Wie können Gesundheitseinrichtungen Armaturendaten zur Verbesserung der Handhygiene nutzen?

Integrierte Handhygiene: Wie können Gesundheitseinrichtungen Armaturendaten zur Verbesserung der Handhygiene nutzen?

Den meisten Krankenhäusern bleibt nur die Möglichkeit, sich auf direkte Beobachtungen zu verlassen und dem Personal und den Besuchern zu vertrauen, dass sie sich an die gebotene Handhygiene halten....

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Fallstudie: Innovativer Ansatz für nachhaltiges Duschen im Break Sokos Hotel Flamingo

Fallstudie: Innovativer Ansatz für nachhaltiges Duschen im Break Sokos Hotel Flamingo

Eine Minute Warmduschzeit verbraucht in etwa so viel Energie wie die Beleuchtung eines Durchschnittshaushalts pro Tag. Im Februar 2023 haben HANSA und die S Group ein Pilotprojekt ins Leben gerufen,...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Ein perfekt abgestimmtes Armaturenkonzept für Hygna

Ein perfekt abgestimmtes Armaturenkonzept für Hygna

Entdecken Sie, wie das vielseitige HANSA Armaturen-Portfolio das Designkonzept der Hygna Chalets abrundet.

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.