Wir helfen Ihnen, die passende Armatur für Ihr nächstes Wohnprojekt zu finden.

Die richtigen Armaturen für private Bauprojekte auszuwählen, kann eine echte Herausforderung sein: Es gibt sehr viele unterschiedliche Stile, Materialien und Funktionen. Mit unseren Tipps finden Sie die passenden Armaturen für Ihr nächstes Projekt – egal, ob Sie ein kleines Privathaus oder eine große Wohnanlage planen

Mattschwarze Küchenarmaturen passen zu sehr vielen unterschiedlichen Küchendesigns

Mattschwarze Küchenarmaturen passen zu sehr vielen unterschiedlichen Küchendesigns

Badezimmer und Küchen in Wohngebäuden sind echte Multitalente: Sie müssen diverse Eigenschaften und Funktionen kombinieren, mit neuesten Technologien punkten, eine dauerhafte Funktionalität gewährleisten und zu guter Letzt auch eine hygienisch einwandfreie Umgebung schaffen.

Um die richtige Balance zwischen Langlebigkeit, Design, spezifischen Sicherheitsstandards und Energieeffizienz zu finden, ist eine sorgfältige Auswahl möglicher Armaturen durch den Fachplaner wichtig.

Armaturen können sich in Material und Preis unterscheiden. Egal, ob Sie sich auf das Design oder bestimmte Funktionen wie Durchflussmenge und Temperaturregelung konzentrieren: Die folgenden Punkte helfen Ihnen, zu priorisieren und die richtige Wahl zu treffen.

 

1. Wer benutzt die Armatur?

Überlegen Sie, wer die Armatur nutzen wird und welche Anforderungen erfüllt sein müssen. Werden in dem geplanten Gebäude kleine Kinder oder ältere Menschen mit besonderen Bedürfnissen leben? Faktoren wie Zugänglichkeit und Sicherheit müssen dann ebenso berücksichtigt werden wie Hygiene oder Energieeffizienz.

  • Barrierefreiheit und Sicherheit

    Die Wahl der richtigen Farbe, ein ergonomisches Design oder griffige Materialien können die Zugänglichkeit und Sicherheit für ältere Menschen und Menschen mit eingeschränkter Sehkraft erheblich verbessern.

    Produktlinien wie HANSACARE oder HANSAFIT-Armaturen helfen beispielsweise durch eine Sicherheitssperre bei 38 Grad Celsius, die Wassertemperatur zu regulieren und so das Risiko für Verbrühungen deutlich zu senken.

 

  • Hygiene und Energieeffizenz

    Wenn Sie ein Bauprojekt mit hohen Anforderungen an Hygiene und Energieeffizienz planen, sind intelligente berührungslose Armaturen die beste Wahl.


    Durch Armaturenmodelle mit berührungsloser Funktion lässt sich der Wasserverbrauch um bis zu 50 Prozent reduzieren. Gleichzeitig tragen sie dazu bei, das Risiko der manuellen Übertragung von Bakterien auf die Oberflächen der Armaturen zu minimieren

Der Wechsel auf berührungslose Modelle kann die Mikrobenbelastung um bis zu 98 Prozent senken — verglichen mit herkömmlichen, manuell bedienbaren Armaturen.

Wenn Sie Ihre Prioritäten und besonderen Anforderungen für sich festgelegt haben, können Sie Ihre Suche eingrenzen. Das schafft eine gute Grundlage für Gespräche mit den Herstellern.

 

2. Welche Maße und Umgebungsparameter sind zu berücksichtigen?

Überlegen Sie im Vorfeld, welche Maße eine passende Armatur haben sollte. Ebenso, wo die Armatur installiert werden soll – an der Wand oder auf einer anderen Oberfläche?

  • Küchenarmaturen

    Beachten Sie bei Küchenarmaturen die Gesamteinrichtung der Küche. Müssen Töpfe und Pfannen gespült werden, dann bietet eine Armatur mit ausziehbarem Auslauf mehr Platz und Flexibilität, um bequem mit größerem Geschirr hantieren zu können.

    Befindet sich die Armatur auf einer Kücheninsel, könnte sich die Investition in eine Armatur mit höherem Auslauf lohnen. Vielleicht möchten Sie das Gesamtbild hier auch mit einem markanten Design abrunden?

    Werden Schränke über der Spüle montiert oder ist das Platzangebot beschränkt, ist eine Küchenarmatur mit niedrigerem Armaturenkörper wahrscheinlich die passende Wahl.

 

Küchenarmaturen mit hohem, beweglichem Auslauf erweisen sich beim Spülen großer Töpfe und Pfannen als praktisch

Küchenarmaturen mit hohem, beweglichem Auslauf erweisen sich beim Spülen großer Töpfe und Pfannen als praktisch

 

  • Badezimmerarmaturen

    Wenn Sie eine Badezimmerarmatur planen, sollten Sie auch hier auf die Abmessungen achten. Vergewissern Sie sich, dass zwischen Waschbecken und der übrigen Raumeinrichtung genügend Platz vorhanden ist.

    Wenn Sie über einen Hauswirtschaftsraum oder eine Waschküche nachdenken — wofür wird der Raum ganz konkret genutzt? Fragen Sie sich, ob es sinnvoll wäre, eine Armatur mit integriertem Waschmaschinenventil oder integrierter Bidetta Handbrause für zusätzliche Funktionalität einzubauen.

    Bei einem kleinen Badezimmer kann eine platzsparende kompakte Armatur für das vorhandene Platzangebot passender sein.

Touchless faucets are a good fit to different bathroom and sink types – they are compact in size and offer added hygiene and functionality.

Berührungslose Armaturen sind eine gute Lösung für verschiedene Badezimmer- und Waschbeckentypen – sie sind kompakt bemessen und bieten zusätzliche Hygiene und Funktionalität.

Beziehen Sie das Gesamtbild des Raumes mit in die Planung ein – welche Möbel oder Schränke umgeben das Waschbecken mit der Armatur? Diese Parameter helfen Ihnen, die passende Höhe des Wasserhahns und die Art der Armaturenbedienung festzulegen; ob sie von oben oder von der Seite betätigt werden soll.

.

3. Welches Waschbecken(design) kommt in Frage?

Das gesamte Erscheinungsbild Ihrer Armatur sollte bestmöglich zu Ihrem Projekt passen. Dazu zählen auch die Art der Armatur, die Platzierung der Griffe und die Gestaltung des Waschbeckens. Wenn Armatur und Becken optimal zueinander passen, kann dies Ihrem Gesamtdesign den entscheidenden Schliff geben, und es ist zudem wichtig für perfekte Funktionalität.

Sie haben die Wahl: Soll es ein in die Arbeits- oder Waschtischplatte eingelassenes Einbaubecken oder ein freistehendes Aufsatzbecken sein?

  • Einbaubecken

    Beckenmodelle zum Einbauen erlauben viele Möglichkeiten im Hinblick auf den Armaturentyp, da kurze Armaturen ebenso gut funktionieren wie längere.

    Achten Sie darauf, den Perlator passend zur Beckengröße zu wählen, damit das Wasser nicht über den Beckenrand fließt und Sie ausreichend Platz zum Händewaschen haben. Wenn Sie sich für ein Armaturenmodell mit verstellbarem Perlator entscheiden, sind Sie hier auf der sicheren Seite.

Oras_Stela_HANSASTELA_wahsbasin-faucet-with-adjustable-aerator_860x480

Ein einstellbarer Perlator ermöglicht eine flexiblere Kombination von Waschbecken und Armatur. Abgebildet ist das Modell HANSASTELA.

 

Insbesondere bei größeren Spülen mit Doppelbecken können schwenkbare Ausläufe für mehr Flexibilität und Anpassungsmöglichkeiten sorgen.

Aufsatzbecken
Achten Sie bei Aufsatzbecken auf die vorgebohrten Montagelöcher. Bei Becken mit Hahnloch können Sie aus einer Reihe von Armaturen mit kleinem Korpus wählen.

Ist kein Montageloch integriert, können Sie auch eine Armatur mit höherem Korpus oder eine Wandarmatur verwenden. Hohe Armaturen mit schwenkbarem Auslauf sind besonders für Hauswirtschaftsbereiche eine beliebte Lösung, da sie mehr Platz für das Hantieren mit größeren Dingen bieten. Gleichzeitig können Sie einem Raum in Privatgebäuden eine besonders elegante Optik verleihen — vorausgesetzt, die Einbauverhältnisse hinter der Wand stimmen und der Auslauf hat die richtige Länge.

 

Für freistehende Aufsatzbecken ist ein Armaturenmodell mit höherem Korpus eine gute Wahl.

Für freistehende Aufsatzbecken ist ein Armaturenmodell mit höherem Korpus eine gute Wahl.

 

Jedes Projekt hat andere Prioritäten. Ob Energieeffizienz, Hygiene, Sicherheit oder Langlebigkeit — bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie Ihre Schwerpunkte festlegen, Ihre Einbausituation kennen und sich über mögliche Optionen informieren.

Überlegen Sie je nach Art des Wohngebäudes, ob Sie ein auffälliges Design bevorzugen oder eher einen schlichten Look, der die Raumgestaltung abrundet.

Berücksichtigen Sie auch Ihr Budget: Sind Sie bereit, dieses für hochwertiges Design oder modernste Funktionen auszugeben, oder benötigen Sie eine kosteneffiziente, wirtschaftliche Lösung?

Die ausgewählte Armatur muss letztendlich all Ihren Anforderungen entsprechen.

FINDE DIE RICHTIGE ARMATUR MIT UNSEREM PRODUKTFINDER

Abonnieren Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten
mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
Berührungslose Armaturen mit Batterie oder Netzanschluss - so wählen Sie das richtige Modell

Berührungslose Armaturen mit Batterie oder Netzanschluss - so wählen Sie das richtige Modell

Berührungslose Armaturen mit Batterie oder Stromanschluss: Das müssen Sie wissen, um die optimale Stromversorgung für Ihre nächste Installation zu wählen.

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Finden Sie die optimalen Armaturen für Kindertagesstätten und Schulen

Finden Sie die optimalen Armaturen für Kindertagesstätten und Schulen

Intelligente Sanitär-Installationen sind aus modernen öffentlichen Räumen wie Bildungseinrichtungen nicht mehr wegzudenken. Hier erfahren Sie, wie Sie die richtigen Armaturen für Schulen und...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.