Langlebige und ressourcenschonende Armaturen sind gefragt - heute mehr denn je.

40114_Hansa_Stela_Integrated

Immer häufiger wenden sich Hausbesitzer an ihren Installateur, um nachhaltigere Produkte zu finden, mit denen sie Wasser- und Energiekosten sparen können. Hier erfahren Sie, was Sie als Fachhandwerker wissen müssen, um Ihre Kunden optimal zu beraten.

Von Produkten, die den Wasser- und Energieverbrauch senken, bis hin zu innovativen digitalen Funktionen: Moderne Armaturen bieten heute eine Vielzahl an Möglichkeiten, die es dem Nutzer vereinfachen, sein tägliches Verbrauchsverhalten zu ändern oder zu kontrollieren.

Doch wie können sich Installateure im Dschungel der Öko-Labels und -Funktionen zurechtfinden und ihren Kunden die Informationen liefern, die für sie am wichtigsten sind?

In diesen vier Schritten können Sie nachhaltige Produkte genauer unter die Lupe nehmen.

 

1. Prüfen Sie - wenn möglich - die EPDs  

EPDs (Environmental Product Declaration) sind zu einem wesentlichen Standard in der Industrie geworden. Die Grundlage dieser Umweltproduktdeklarationen sind sogenannte Ökobilanzen (LCAs). Sie helfen, gesicherte, transparente und vergleichbare Informationen über die Umweltauswirkungen eines gekauften Produkts über den gesamten Lebenszyklus zu erhalten.

  

sustainability_10-min

(Erfahren Sie mehr zu SDG 12: https://sdgs.un.org/goals/goal12 

 

Dies umfasst in der Regel die gesamte Wertschöpfungskette eines Produkts – von der Materialgewinnung und Herstellung über die Nutzung bis hin zum Ende der Lebensdauer.

Bevor Sie also eine Armatur kaufen oder Ihren Kunden empfehlen, sollte nach Möglichkeit die EPD mit einbezogen werden, um eine erste Einschätzung des ökologischen Fußabdrucks des Produkts zu erhalten.

 

2. Lernen Sie die wichtigsten ressourcenschonenden Funktionen kennen 

Niedrige Durchflussrate

Armaturen mit gedrosselter Durchflussrate reduzieren die pro Minute abgegebene Wassermenge, was den gesamten Wasser- und Energieverbrauch in den Wohnungen Ihrer Kunden erheblich senken kann.

Produkte mit niedrigerer Durchflussrate gibt es in verschiedenen Formen: von Duschsystemen mit geringem Durchfluss bis hin zu Waschtisch- oder Küchenarmaturen. Sie sind eine gute Wahl für Kunden, die in ihrem Alltag Wasser sparen wollen, ohne auf Einbußen bei Komfort oder Bequemlichkeit hinnehmen zu müssen.  

Kaltwasserstart-Funktion 

Die Kaltstartfunktion trägt erheblich zur Senkung des Energieverbrauchs bei, da Sie bei der Installation die Standardhebelstellung auf Kaltwasser einstellen können. Auf diese Weise wird keine überflüssige Energie für das Aufheizen von Wasser während des täglichen Betriebs verschwendet, wenn kein tatsächlicher Bedarf an Warmwasser besteht. 

ECO-Funktion 

In der Dusche sind zum Beispiel Thermostate mit EcoFlow-Regelung und Sicherheitsstopp eine gute Wahl, um die Wassermenge pro Nutzung zu reduzieren (auf nur 12 l/Minute). Weiterhin hilft ein Temperatursicherheitsstopp bei 38 °C Energie zu sparen und stellt dabei gleichzeitig eine angenehme Temperatur sicher.

A picture containing person, indoor, hand

Description automatically generated

 3. Entdecken Sie digitale Lösungen, die helfen, auf intelligente und bequeme Weise Wasser und Energie zu sparen

Bluetooth-fähige Anwendungen

Viele moderne Armaturen sind heute mit einem Bluetooth-Signal ausgestattet, das die Armatur mit einer benutzerfreundlichen App verbindet. Dies ist ein großer Nachhaltigkeitsvorteil für Ihre Kunden, da sie so die Wassertemperatur und den Wasserverbrauch überwachen und die Einstellungen der Armaturen flexibel über ihr Mobilgerät anpassen können.

.

A person holding a cell phone

Description automatically generated with medium confidence

 

Berührungslose Funktion

Berührungslose Armaturen ermöglichen Ihren Kunden, den Wasserverbrauch zu minimieren, da das Wasser nur dann fließt, wenn es tatsächlich benötigt wird.

Die Aktivierung und Deaktivierung des Wasserflusses erfolgt über intelligente, integrierte Sensoren, die sicherstellen, dass kein Wasser verschwendet wird.

A person washing hands in a sink

Description automatically generated with medium confidence

 

Echtzeit-Tracking

Wenn Ihre Kunden noch einen Schritt weiter gehen wollen, gibt es eine Reihe von intelligenten Funktionen, mit denen sie ihren täglichen Verbrauch selbst kontrollieren können.

 

Mit der digitalen Handbrause können Nutzer den Wasserverbrauch zum Beispiel über ein integriertes Display in Echtzeit nachverfolgen. Das Display das signalisiert, wenn die Duschzeit zu lange dauert und zeigt die genaue Wassertemperatur in Echtzeit an. Auf diese Weise werden die Nutzer nicht nur für ihren täglichen Wasserverbrauch sensibilisiert, sondern auch für ein ressourcenschonendes Verhalten im Bad

 

4. Finden Sie heraus, wie sich Nachhaltigkeit auf Dauer auszahlt 

Grundsätzlich ist es immer ratsam, den gesamten Lebenszyklus der Armatur zu betrachten. Dabei spielen die Herstellung, die Beschaffung und die Verwendung von Materialien eine entscheidende Rolle. Integrierte ressourcenschonende Funktionen haben sich hier jedoch als wirksamstes Mittel bewährt, um Kosten und CO2-Emissionen zu reduzieren.

Armaturen mit speziellen ECO-Funktionen, die den Wasser- und Energieverbrauch während ihrer gesamten Lebensdauer reduzieren, haben einen entscheidenden, langfristigen Einfluss auf unseren Planeten und übertreffen die Einsparungen, die wir durch nachhaltige Produktions- und Herstellungsverfahren erzielen können, bei weitem.

 

Erfahren Sie mehr über unsere ECO-Produkte

 

 

 

 

candle
Abonnieren

Um weitere Tipps,
Trends und Leitfäden zu erhalten

mail Jetzt abonnieren

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie die neuesten Geschichten und Erkenntnisse aus der HANSA-Welt.

chevronLeftCircle Alle Artikel
Alles, was Sie über Spülmaschinenventile wissen müssen

Alles, was Sie über Spülmaschinenventile wissen müssen

Mechanische und elektronische Spülmaschinenventile – was ist der Unterschied und was bedeutet das für Ihre Küche? 

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr
Innovation: Wassersparende Kartusche für schlanke Design-Armaturen
30.08.2022

Innovation: Wassersparende Kartusche für schlanke Design-Armaturen

Von außen nicht sichtbar und dennoch das Herzstück einer jeden Armatur: Die Kartusche. Zusammen mit den neuen Armaturenfamilien HANSAVANTIS und HANSAVANTIS Style führen wir die eigens entwickelte...

chevronLeftCircle Erfahren Sie mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und Sie finden unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Postfach. Monatlich geben wir Ihnen unsere interessantesten Einblicke, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr.